Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.366 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Kimbel ( Gast )
Beiträge: 76

26.07.2002 11:45
Farbgebung antworten
Hallo! Habe mal eine Frage, die nicht direkt mit unseren Gespannen zu tun hat: Ich bin zufällig an ein altes WH-Benzinfass gekommen (200 Liter, Rollreifenfass, 1944), das natürlich im Laufe seines zivilen Lebens (Landwirtschaft) alle möglichen Farben erhalten hat. Weiss jemand, wie die WH-Kraftstoff-Fässer original lackiert waren? Evtl. könnte unter dem Lack eine Zinkschicht sein. Wäre das möglich? Gab es verschiedene Farben für Stirnflächen, Zylinder und Rollreifen? Waren da auch taktische Zeichen drauf (also Einheit oder z.B. Afrika-Palme)? Wenn sich jemand mit solch alter Ausrüstung auskennt oder Unterlagen hat, wäre ich für Infos dankbar. Hat jemand ein altes Foto, was so ein Fass zusammen mit einem Gespann zeigt? Gruß Kimbel

SANDRIK Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 18

29.07.2002 13:49
#2 RE:Farbgebung antworten
ich habe auch ein 44er 200L fass zu hause, es ist ohne farbe--nur verzinkt. der rollreifen (der kleine doppel T-träger)ist bei mir nicht verzinkt und daher angerostet. taktische zeichen sind bei meinem nicht oder nicht mehr vorhanden.

mfg sandrik.

ksmann Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 101

31.07.2002 00:10
#3 RE:Farbgebung antworten
Hallo
Hab ich bisher auch nur in der von Dir beschriebenen Form gesehen. Verzinkt und mit Einprägung. Die Rollreifen sind aus Eisen und waren schwarz

Kimbel ( Gast )
Beiträge: 76

02.08.2002 07:48
#4 RE:Farbgebung antworten
Danke für die Infos. Ich werde das Faß mal sicherheitshalber nicht sandstrahlen sondern abbeizen, dann müsste die Zinkschicht, wenn noch vorhanden, ja unbeschädigt zu tage treten.
Gruß Kimbel

SANDRIK Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 18

06.08.2002 19:45
#5 RE:Farbgebung antworten
schau mal hier--endet aber heute schon in 12 stunden: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2127022992
die prägung ist bei meinem nicht "ganz so füllend/groß".

mfg sandrik

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen