Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 965 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
a.stallkamp Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 1

21.01.2004 15:53
Kickstarter blockiert antworten

Hilfe! Der Kickstarter meiner R 75 ist von einem auf den anderen Tag festgegangen. Der Motor läuft, das Getriebe funktioniert mit allen Funktionen, nur der Kickstarter und die Welle bewegen sich nicht. Kennt jemand das Problem und hat dies ohne Demontage beseitigen können?
A. Stallkamp

Ölfuss Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 33

21.01.2004 16:35
#2 RE:Kickstarter blockiert antworten

Hallo A...
Ich könnte mir vorstellen,daß es mit den Kegelrädern vom Anwerfer zu tun hat - entweder Verschleiß und so unglücklich übergegangen, daß die Zähne aufeinander stehen, oder ein abgescherter Zahn der das ganze blockiert
Auf keinen Fall laufen lassen geschweige denn fahren. In solchen Fällen öffnet man das Getriebe lieber einmmal öfter, als einmal zu wenig.

mfg. Ölfuss

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

23.01.2004 15:04
#3 RE:Kickstarter blockiert antworten

Hallo
Der Kickstarterhebel wird aus irgend einem Grund nach vorn gedrückt worden sein. Die Klinke im Starterzahrad wird in der Null-Position durch ein kleines Blech aus der Verzahnung gehoben. Wenn jetzt die Klinke zu weit auf dem Blech nach vorne positioniert war dann gleite sie bis hinter das Blech und hakt dort ein. Folge: Jetzt kann der Starterhebel nicht mehr heruntergedrückt werden da er blokiert ist. Du hast bisher Glück gehabt das die Sperrklinke nicht eingerastet ist wenn du damit fährst. Wenn das geschieht, gibt es eine Vollblockade und je nach Geschwindigkeit eine Menge Schrott.

Getriebe muß zerlegt werden.

Dabei solltest Du die richtige Position einstellen und auch Anschlagfeder und Bolzen prüfen prüfen.

Viel Spaß

mit besten Grüßen

hphommes

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen