Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 562 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
JOCHEN ( Gast )
Beiträge:

09.06.2001 19:58
Zündaussetzer R75 antworten
Hi, bei meiner R75 habe ich im unteren Drehzahlbereich Zündaussetzer(?) - macht sich jeweils durch ein Plöppen am Luftfilter bemerkbar. Kontaktabstandsvariation, höhere Leerlaufdrehzahl neue Kerzen/Stecker und fetteres Leerlaufgemisch haben nichts gebracht. Problem bei warmen und kaltem Motor.
Im mittleren und oberen Drehzahlbereich ist alles klar. Es ist halt blöd beim Beschleunigen aus niedriger Drehzahl und beim Ausrollen mit Motorbremse.

Jemand ´ne Idee, bevor ich mir einen absuche??
Gruß Jochen

Kimbel ( Gast )
Beiträge:

09.06.2001 23:38
Re: Zündaussetzer R75 antworten
Was für Vergaser hast Du drauf? Ich hatte Aussetzer bei höheren Drehzahlen (ich weiß, ist nicht das gleiche Problem), lag dann an den Bing-Vergasern, die mein Vorgänger montiert hatte, trotz korrekter Bedüsung. Hab jetzt die alten Graezins wieder drauf, nu läuft sie wieder butterweich in allen Drehzahlbereichen. Probier dochmal andere Vergaser aus, evtl. von jemand ausleihen.
Gruß Kimbel

hphommes ( Gast )
Beiträge:

11.06.2001 00:50
Re: Zündaussetzer R75 antworten
Welche Hauptdüsengröße fährst Du ? Sollte so um die 105 liegen. Ist deine kleiner bekommt der Motor beim hochdrehen zuviel Luft und setzt aus.
hphommes

Jochen ( Gast )
Beiträge:

12.06.2001 17:51
Re: Zündaussetzer R75 antworten
Danke schon mal für die Antorten.
Verstellt habe ich Winter nur Standgas, "Synchronisation", Vergaserzüge, Zündzeitpunkt Ventilspiel und die Zylinder mit aufgesetzten Köpfen hatte ich ab.


Ich hab die chinesischen Vergaser drauf, Düsenstock aufgebohrt für Bing. Es müßten 105er oder 110er Düsen drin sein, ein oder zwei Nummern größer als vorgeschrieben. Kerzenbild ist aber noch hell rehbraun. Die Bedüsung fahre ich schon seit ca. 3000 km ohne Probleme.

Jochen

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen