Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 3.329 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
ksmann Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 101

28.05.2005 18:05
Foto KS-Motor + Packtasche mit Totalschaden antworten
Ein recht trauriger Anblick!
So sieht es aus wenn sich eine gepresste Kurbelwelle im Motorgehäuse bei 80 KM/h zerlegt.Das gesamte Oberteil wurde förmlich weggesprengt.
Schade um das Gehäuse und die anderen Teile die zu Bruch gingen. Da wurde mal wieder viel originales Material bei Experimenten sinnlos verbraten.





Der Packtasche stand einfach so ein blödes Verkehrschild im Weg..............
Sind ja nur ein paar kleine Dellen. Sollte wieder hinzubekommen sein.

kat83 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 1

25.01.2006 18:42
#2 RE: KS-Motor explodiert antworten

Guten Tag KSmann
Ich habe mir eine Zündapp KS 750 angesehen, wo eine BMW Kurbelwlle drin ist. Hat die die gleichen Problem wie die oben beschriebene?
Oder ist da ein Unterschied zwischen der"exölodierte" und der BMW Welle?
Bei BMW verdrehen die doch nur wenn sie recht alt sind. Hat man mir auf jeden Fall so erzählt.

Freu mich auf eine Antwort
Kat

ksmann Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 101

26.01.2006 23:39
#3 RE: KS-Motor explodiert antworten

Hallo Kat

Die BMW Welle hat diese Probleme des verdrehens normalerweise nicht. Die hat nicht so einen hohen Hub. Bei Zündapp sind das 85 mm und bei BMW nur 78 mm das ist ein großer Unterschied. Der Hubzapfen ist bei Zündapp fast außen am Durchmesser. Wenn man die Welle dann dort bohrt und sich eine gepresste daraus bastelt, dann ist da recht wenig Material um genug Pressdruck oder wie man das dort nennt zu behalten.
Die BMW Welle wurde früher oft in die Zündapp gebaut. Hast zwar nie den richtigen Zündzeitpunkt, da die Welle ja auf 180° läuft und der zündapp Motor auf 170°. Aber das war besser als nicht zu fahren. Auch stimmt die Getriebeabstimmung nicht so richtig zur Drehzahl.
Original ist eben original und das mit Gleitlagerung der Pleuel kombiniert rennt ganz gut.
Kannst so einen Motor ja erst mal belassen und erst später ändern. Schont den Geldbeutel.

KSmann

Jakob Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 107

13.11.2007 11:38
#4 RE: Foto KS-Motor + Packtasche mit Totalschaden antworten
Willst Du nur spachteln oder auch ausbeulen?
Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

17.11.2007 08:00
#5 RE: Foto KS-Motor + Packtasche mit Totalschaden antworten

Hätte da eventuel Interesse, zwecks Restauration

Ralf

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen