Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 913 mal aufgerufen
 FRAGEN DIREKT AN HANS-PETER HOMMES
zenzi Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 2

17.08.2005 21:25
Kupplung KS600 antworten

Hallo HP,

Die Kupplung meiner KS600 rutschte immer etwas und ich konnte mittels Einstellschraube am Kupplungshebel keine Verbesserung erreichen. Nun habe ich die Kupplung ausgebaut.Um zu beurteilen ob ich Ersatz für die Beläge oder Federn brauche nun meine Frage: Wie stark müssen eigentlich die Kupplungsbeläge sein? und welche Länge haben die Kupplungsfedern im entspannten Zustand?
Die Beläge meiner 2Kupplungsscheiben sind unterschiedlich stark (5,1mm gesamt,1,5mm und 2,25mm Belagstärke und 6,38mm gesamt,2,5mm und 2,3mm Belagstärke)
Vielen Dank im Voraus

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

23.08.2005 00:12
#2 RE:Kupplung KS600 antworten

Hallo
Bin zur Zeit nicht in der Firma und kann dir leider nicht die Länge der Federn sagen. Der Scheibe sollte so um die 6 mm dick sein. Ich denke das wohl deine Federn das Problem sind.
Diese kann man nicht nur in der Länge messen. wie dick, wie gehärtet und wie lang ergeben das was an Druckkraft sich ergibt.
Kein Öl in kupplung? Normal würde ich dann auf die Federn tippen. Solange Belag da ist, haften die Scheiben auch. Es sei denn sie sind nicht plan oder verbrannt oder tragen nur teilweise.
Leg mal ein Lineal über die Zwischenscheiben. Verzogen? Das kann auch die Ursache sein

mit besten Grüßen

hphommes

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen