Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 5.667 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Seiten 1 | 2
obiwan Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 20

06.03.2007 07:43
#16 RE: I-Karren Zulassung antworten

Hallo Kai,

wenn Du die Möglichkeit hast, bitte scannen und mir mailen. Bin nämlich gerade an dem Punkt mit
Eintragen und Zulassen, kannst nicht glauben was man da alles erlebt. Keiner weiss Bescheid und
keiner ist dafür zuständig.

Schego Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 2

29.05.2009 14:17
#17 RE: I-Karren Zulassung antworten

Hallo Kimbel,
habe auch das Problem das keiner so richtig weiß wie der IF8 im Straßenverkehr betrieben werden darf.

In deinem Bericht vom 01.03.07 schreibst du, du hättest Scans mit entsprechenden Unterlagen?
Würdest du die auch mir einmal zumailen?

Vielen Dank im voraus,

Schego

Kimbel ( Gast )
Beiträge: 76

30.05.2009 01:59
#18 RE: I-Karren Zulassung antworten

Gerne, wenn ich Deine eMail-Adresse hätte.... ?

Schego Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 2

31.05.2009 12:29
#19 RE: I-Karren Zulassung antworten

Sorry-
Meine e-mail adresse ist: brod.g@t-online.de

MFG-Schego

stahlwade13 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 27

26.06.2009 11:52
#20 RE: I-Karren Zulassung antworten

Ich habe schon vor längerem die Rechtslage zusammengetragen: Schaut mal bitte in meinem Lexikon: http://www.if8.eu/

Dort unter Punkt 8 (IF8 in der Nachkriegszeit … Zusammenstellung) da findet ihr den Abschnitt Zulassungsrecht.

stahlwade13 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 27

26.06.2009 12:20
#21 RE: I-Karren Zulassung antworten

Einen habe ich noch ... der IF8 war nicht für den motorisierten Zug vorgesehen, deshalb gibt es auch diese Schwierigkeiten mit dem Zulassungsrecht. Übrigens ähnliche Vorschriften gab es auch schon damals. Eine Verwendung an Kfz könnte es höchstens unter Frontbedingungen gegeben haben. Improvisation ... die unveränderte hohe Kunst des deutschen Soldaten. Ich habe ein Folgekennzeichen ohne amtliche Aufkleber und eine Rückleuchte vom Kübel dran. Bezüglich 3-EckRückstrahler und Schutzblech bastle ich mir demnächst eine Abdeckplatte an der dann alles verschraubt ist und diese wird zum motorisierten Marsch aufgesetzt und beim Treffen dann als Tisch verwendet wird. Dadurch verbaue ich mir nichts. Sollte sie fertig sein, stelle ich es online. Jeder der bei Regen, Schlamm oder Schnee gefahren ist, wird den Wert von Schutzblechen kennen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen