Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 FRAGEN DIREKT AN HANS-PETER HOMMES
bertl Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 26

08.11.2006 10:23
Zylinderkopfhauben antworten

Hallo HPH,
ich habe ein Kontingent Kopfhauben (Aluminiumguss)erhalten und möchte gerne wissen, ob sich nähere Angaben zu Hersteller und Jahrgang machen lassen.
Variante 1:
Gießereizeichen "wiehag", Haubenbez. "635 z 7 bzw. 8,21,20 je nach Montageort.
Gießereizeichen "N" im Dreieck, Haubenbez. "729 HL" bzw. HR,VL,VR
Gießereizeichen "N" im Dreieck, Haubenbez. Z8 bzw. Z7, Z20,Z21.

Lässt sich da eine Zuordnung treffen?
Für einen Hinweis wäre ich dankbar.
Gruß
bertl

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

11.11.2006 16:44
#2 RE: Zylinderkopfhauben antworten

Hallo Bertl

Variante 1:
Gießereizeichen "wiehag", Haubenbez. "635 z 7 bzw. 8,21,20 je nach Montageort.
Gießereizeichen "N" im Dreieck, Haubenbez. Z8 bzw. Z7, Z20,Z21.


RE: Das sind Hauben für die KS 600 die dann auf die KS 750 übernommen wurden.
Bei der KS 750 ist allerdings die hintere rechte Haube an den Rippen etwas gekürzt worden. Es wurde aber nicht eine andere Ersatzteil Nr. dafür vergeben.

Gießereizeichen "N" im Dreieck, Haubenbez. "729 HL" bzw. HR,VL,VR
Das sind Nachkriegs Kopfhauben der KS 600 - 601.

Wann WIEHAG war und wann N als Gusszeichen Verwendung fand, kann ich nicht sagen. Hab ich mich noch nicht mit befasst.

mit besten Grüßen

hphommes

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen