Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.194 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
rpp Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

10.03.2007 12:48
KS750 Zulassung antworten

Hallo Leute, bin nun entlich mit meiner KS750 so gut wie fertig. Möchte nun in Österreich eine "Oldtimerzulassung" beantragen. Ist dem Grunde nach kein Problem. Würde aber um die Sache zu vereinfachen (Daten, Abmessungen,usw)eine Kopie einer aktuellen Zulassung brauchen!Wäre schön wenn mir da wer eine Kopie einscannen und mailen könnte: kh.riegl@rpp.at
Danke schon jetzt für die hoffentlich eintreffende Hilfe - KH

rpp Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

23.03.2007 22:42
#2 RE: KS750 Zulassung antworten

Danke für die rege Beteiligung bei dieser Angelegenheit.Dachte, das ist ein Forum wo man Hilfe erwarten kann?!

Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

24.03.2007 13:28
#3 RE: KS750 Zulassung antworten

Hilft dir ein Scan von einer Deutschen Zulassung weiter ??

Gruß
Ralf

ksmann Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 101

25.03.2007 14:04
#4 RE: KS750 Zulassung antworten

Ich denke das sich hier keiner beteiligt hat liegt an zwei Gründen.

1. Du hast eine e-mail Adrsse angegeben und hast das nicht öffentlich hier über das Forum ablaufen lassen. Also haben viele sich gedacht, der wird schon was bekommen haben. Wenn dann sollte das hier über das Forum für alle sichtbar besprochen werden. Dann weiß auch jeder ob Du bereits eine Antwort hast oder nicht. Auch haben dann alle anderen die Informationen. wer e-mail Adresse angibt will nur alleine die Informationen erhalten. Ist so nicht im Forum gedacht.

2. Vielleicht haben dein österreichischen Kollegen nichts. Aus Deutschland hilft dir wohl keine Kopie.

Gruss

KSmann

rpp Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

12.06.2007 21:40
#5 RE: KS750 Zulassung antworten

das mit der e-mail Adresse war deshalb so gedacht,da ich einige Zeit im Ausland war und das besser warten konnte.
Sorry das das falsch verstanden wurde.Habe aber zur meiner Zufriedenheit dann doch eine Kopie einer österr.Zulassung erhalten.
Danke trotzdem für eure Mühe.Sorry nochmals für meine späte Antwort.Gruß KH

schoscho Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 1

12.08.2007 10:38
#6 RE: KS750 Zulassung antworten

Hallo

Ich bin neu im Forum und habe gelesen, daß du eine Kopie für eine Österreichische Zulassung bekommen hast.
Da ich ebenfalls gerade mit dem Aufbau einer KS 750 fertig werde, würde ich auch so ein Teil benötigen, bzw.
was benötigt man für eine Typensierung, habe gehört man muss mit dem Eigengewicht aufpassen, da man ab 400kg in der Pkw Klasse ist.
Wäre über jeden Hinweis bzgl. Zulassung in Österreich dankbar.

Gruß Martin

Massei Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 5

21.08.2007 14:24
#7 RE: KS750 Zulassung antworten
Mit der Oldtimer-Typisierung in Österreich würde ich aufpassen ! = Kompliziert und Teuer und bringt nichts

Ich habe meine R 75 ganz normal zugelassen und versichert . Muss jedoch jedes jahr zum Pickerl , aber das macht mir der Mechaniker meines Vertrauens ;-)
Bei der Oldtimerzulassund muss man bestimmte Auflagen erfüllen und darf eine gewisse KM Leistung nicht überschreiten usw.usw .... bringt mehr stress als Finanziellen Vorteil !

rpp Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

03.09.2007 22:10
#8 RE: KS750 Zulassung antworten

Wenn du Hilfe benötigst, melde dich bei mir in Wien. Am Besten unter Tags mit der Nummer: 01 480 74 85
Kann die sicherlich weiterhelfen. Güße kh.riegl@rpp.at

rpp Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

03.09.2007 22:14
#9 RE: KS750 Zulassung antworten

Ist sicherlich bei der Zulassung einfacher; Abgase,Lärm,Blibker,Spiegel usw
Die Beschränkung bezieht sich nicht auf die km Leistung sondern auf eine maximale Verwendung in "Fahrtagen"!
Ist meiner Meinung kein wirkliches Hinderniss! Dafür sind die Auflagen wesentlich verträglicher.
Lg Karl Heinz

«« Suche Boot
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen