Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 801 mal aufgerufen
 FRAGEN DIREKT AN HANS-PETER HOMMES
Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

25.03.2007 20:36
Kurbelwelle KS750 antworten

Hallo
Ich habe die KS750 von Mathes , wie du mir mal Tel. sagtest ist in dem Motor eine Kurbelwelle mit mehr Hub.
Kannst du mir sagen wie viele ihr von den Wellen gefertigt habt ? und wie die laufverhalten der Motoren mit diesen Wellen sind. Mit welchen Vergasern und welchen Bedüsungen habt ihr die besten erfahrungen gemacht.
Desweiteren habe ich noch eine KS750 Gabel (kurze Ausführung)an der sind die Deckel aus Alu (Guß) und nicht mit Klammern gehalten sondern mit 2 M5er Schrauben befestigt. Bis zu welchen fahrzeugnummern oder welchem Bauj. wurden die Deckel hergestellt. Ab wann wurden die Gabeln in der Langen Ausführung hergestellt??

Gruß
Ralf

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

26.03.2007 23:31
#2 RE: Kurbelwelle KS750 antworten
Hallo Ralf

Von der Kurbelwelle haben wir nur 3 Stück , wie auch unsere anderen KW aus einem Stück Schmiedestahl, gefertigt. Das Drehmoment verschiebt sich noch mehr nach unten, sodass der Motor mehr Kraft im unteren Drehzahlbereich hat. Die Bedüsung muss nicht geändert werden.
Der Motor benötigt aber einen starkenen Kick um ihn anzuwerfen. Beim Anschieben im 2 Gang blockiert noch das Hinterrad.

Mathes hat die KW nur bekommen, weil er unbeding schnell eine brauchte und wir keine andere KW auf Lager hatten.

Ich hab die KW auch im Motor und fahre diese seit 5 Jahren problemlos. Zieht allen anderen KS am Berg weg, hast Du sicher auch bereits festgestellt.
Sollte ein Testphase sein, da wir erst sehen wollten. ob die nicht bricht wegen der vorgenommenen Änderungen. Es ist nicht nur die Kurbelwelle zu ändern sondern noch ein paar andere Sachen damit die KW gut läuft.

mit besten Grüßen

hphommes

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen