Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 860 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

10.04.2007 12:38
Neues Werkstatthandbuch antworten

Hallo HP
Ich finde es gut das du ein neues Werkstatthandbuch rausbringst.
Worin bestimmt einige Kniffe und Tricks verraten werden.
Leider finde ich den Preis für den Privaten Schrauber etwas zu hoch.
Händler Werkstätten usw. für die ist das mit sicherheit Interessant und die können das noch als Unkosten Absetzen.
Aber der Private Schrauber überlegt sich bestimmt ob er das bei dem Preis kauft.
Gibt es bei Vorbestellungen Rabat ??
Allzeit gute fahrt
Gruß
Ralf

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

10.04.2007 23:52
#2 RE: Neues Werkstatthandbuch antworten
Hallo Ralf

Seit 2001 arbeite ich an diesem Buch.

Mehrere tausend Arbeitsstunden habe ich benötigt und es ist noch immer nicht gedruckt. Mehr als 1.000 Fotos erstellt und bearbeitet.

Bei der kleinen Stückzahl ist der Preis noch nicht mal kostendeckend auch wenn ich einen Mindestlohn, der heute in der Politik zur Diskussion steht, zu Grunde legen würde.

Es ist mein gesamtes know how darin.
Das wird einige freuen und ich habe deshalb auch lange überlegt (und überlege es noch immer) ob ich es überhaupt jetzt bereits herausgebe.
Wenn Du vielleicht nur zwei Seiten nutzen kannst, woraufhin Du z.B. einen Magneten funktionsfähig zusammenbaust, hast Du mindestens 150 Euro für die Arbeit gespart ohne den Ärger bei einer falschen Montage und eventuell dadurch zu Bruch gegangenen Ersatzteilen zu kalkulieren. Da bleiben Dir dann noch 298 Seiten kostenfreies Wissen.

Die Kosten für das Buch holst Du leicht bei der Restauration wieder heraus, da bin ich sicher.

10.000 Euro für einen Schrotthaufen von KS 750 oder BMW R75 sind heute kein Preis.
Dann erwarte ich auch mindesten ein paar Euro Stundenlohn für meine jahrelange Arbeit und für die Publizierung.

Sieh mal hier im Forum nach, da wird gefragt welche Kompressionswerte Ihr so bei euren Motoren gemessen habt. Jeder hat schon mal gemessen. Schau mal nach wie viel Antworten darauf gekommen sind.
So gut wie keine. Hätte mich auch interessiert was andere so messen aber leider keine Antworten.


Ich hab die Bücher geschrieben weils mir Spaß macht auch wenn einige immer meinen damit könne man das große Geld machen. Dafür ist so eine Auflage viel zu klein.



Sehe die Antwort nicht persönlich auf dich bezogenan, aber manchmal frustriert mich das alles.

mit besten Grüßen

hphommes

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

13.04.2007 00:39
#3 RE: Neues Werkstatthandbuch antworten

Hallo HP

Ich wollte dich nicht persönlich Angreifen oder Kritisieren.
Mit deinen Gründen für den Preis hast du vollkommen recht.
Ich wollte damit nur sagen das es sich doch wohl einige überlegen werden.
Ich kenne mehrere die zwar KS750 besitzen aber nicht bereit sind das Geld für das Buch auszugeben.

Meiner Meinungt nach währe es aber mit Sicherheit gut angelegt.

Dein letzter Satz irietiert mich allerdings,mit dem Frust und so!
Lass den Frust nicht Überhand bekommen, denn viele sind schon Gespannt auf dein neuestes Werk

Gruß
Ralf

mit besten Grüßen

hphommes

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

13.04.2007 00:43
#4 RE: Neues Werkstatthandbuch antworten
Hallo Ralf

Etwas Kritik ist ja nicht schlecht, das regt zum Nachdenken an.

Das neue Werkstattbuch ist ja keine Pflichtlektüre. Muss ja keiner kaufen dem es zu teuer ist.

mit besten Grüßen

hphommes

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

08.08.2007 00:02
#5 RE: Neues Werkstatthandbuch antworten
Das neue Werkstatthandbuch ist jetzt lieferbar und erfreut sich einer großen Nachfrage.

Info Seiten hierzu findet Ihr unter.
http://www.wehrmachtsgespann.de/news/merkbl/030-Buch.htm

mit besten Grüßen

hphommes

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen