Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 826 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

06.11.2007 05:27
Schmiernippel Kardan antworten

Hallo
Hat mal jemand etwas von einem Schmiernippel an der Mitnehmerglocke des Kardans (KS750) gehört oder eventuel sogar Bilder ?
Ist zwar nicht Orginal, aber eventuel ganz nützlich.
Meine Verzahnung ist momentan an übermäßiger Karies erkrankt und bei einer erneuerung der Kardanwelle
währe das eventuel eine Änderungsüberlegung.
gruß
Ralf

jochen Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 25

06.11.2007 17:31
#2 RE: Schmiernippel Kardan antworten

Hallo, hatte ich auch schon mal überlegt und im Forum erfolglos nachgefragt.
Aber habe ich bei HPH nicht jetzt eine Gummimanschette gesehen???
Ich hatte mir seinerzeit eine Blechmanschette als Abdichtung aus dem vollen gedreht und stopfe immer so fieses Schmutz und Wasserfest Fett von so einem Wald Harvester rein.
Ist aber alles nicht wirklich der Bringer.
Mach das mal mit nem versenkbaren Nippel und sage wie es geworden ist, vor allem wieviel Fett auf den Speichen landet .

Gruß
Jochen

Jakob Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 107

06.11.2007 18:12
#3 RE: Schmiernippel Kardan antworten

Das Problem hatte ich auch.

Furztrocken die Antriebsglocke nach nur 5000 km.Das Fett verschwindet durch die Feinverzahnung.

Hab die Gummis von Hans-Peter aufgebaut und jetzt kein Problem mehr.

Jakob

Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

06.11.2007 20:31
#4 RE: Schmiernippel Kardan antworten

Hallo
Ist eben auch meine Überlegung mit einem von den flachen Schmiernippeln hinten am Ende der Verzahnung.
Zusätzlich zu den Gummiemanschetten.
Irgendwie muß das Fett ja erst mal da rein.
Ab und zu mal fett nachfüllen ist dan Bestimmt auch nicht gerade schlecht ohne das man Überfettet.
Gruß
Ralf

Jakob Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 107

07.11.2007 00:46
#5 RE: Schmiernippel Kardan antworten

Wenn du die Gummis drauf hast geht das Fettn nicht verloren. Da must nicht mehr schmieren

jakob

Ölfuss Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 33

02.12.2007 17:58
#6 RE: Schmiernippel Kardan antworten

Hallo Ralf,
ich habe meine Kardanwelle auf der Drehbank von beiden Seiten bis zum Radius gebohrt. Dann in den Radius unter 45° ein Loch, Schmiernippel rein, fertig. Der vordere Nippel bedient die Führungskugel von Getriebeausgang. Soweit ich informiert bin, braucht man das bei der KS nicht. Mit dieser Lösung bin ich seit ca.12000 Km zufrieden. Ich kann auf Wunsch auch Bilder mailen, oder Du schaust es Dir auf dem nächsten E-Treffen einfach mal selbst an. Gruß, Axel

Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

03.12.2007 09:24
#7 RE: Schmiernippel Kardan antworten

Hallo Axel
Hört sich ja ganz gut an was du da gemacht hast.
Bilder und eine Skitze währen nicht schlecht.
Da ich momentan alles zerlegt habe und bis zum E.treffen am Ring wieder fahrbereit sein möchte.
Gruß
Ralf

Ölfuss Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 33

04.12.2007 21:30
#8 RE: Schmiernippel Kardan antworten

Hallo Ralf,
ich werde morgen Abend ein paar Bilder machen und sie Dir dann zukommen lassen.
Gruß, Axel

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen