Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.443 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
dosenkohl Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 49

12.12.2007 08:04
KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

Hallo Zusammen,

da gibt es nun also eine Nachfertigung des KS Motorgehäuses. Vermutlich hat noch niemand ein solches eingebaut und kann über seine Erfahrungen berichten? Generell bin ich bei Gehäusenachbauten skeptisch. Bei einem Seitenwagenantriebsgehäuse eines deutschen Herstellers waren zwei Stehtbolzen schräg eingeschraubt. Es wurde zwar problemlos umgetauscht, das nächste hatte aber keinen Passsitz der Radachse, dadurch drehte sich die Radachse beim Anziehen der Mutter mit. Die Qualitätskontrolle bei solchen Kleinbetrieben ist anscheinend der kritische Punkt.

Gruss, Michael

Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

12.12.2007 19:14
#2 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

Hallo
Wer stellt die den her ?
Oder wo bekommt man die ??
Gruß
Ralf

Ralf 2 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 24

12.12.2007 22:20
#3 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

Hallo,
Werner Sassman fertigt Motorengehäuse nach, hab auch schon eins gesehen sieht qualitativ auch gut aus. Als ich ihn fragte wollte er 1600 €

Gruß Ralf

dosenkohl Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 49

13.12.2007 07:38
#4 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

Fertigt Sassman das Gehäuse wirklich selbst oder bezieht er es über Lehar? Dort habe ich es in der Preisliste gesehen:

Kurbelgehäuse 30 000,- CZR (ca 1200 Euro)

Gruss, Michael

Jakob Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 107

13.12.2007 08:38
#5 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

Sind von Lehar und werden seit 2 JAhren sngeboten.
Kenn aber keinen der etwas positves darüber aussagt.
Nichts genaues über das passen weiß man nicht.

dosenkohl Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 49

13.12.2007 11:00
#6 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten
na, wenn Sassman seine gehäuse von Lehar bezieht, kennen wir in diesem Fall seine Gewinnspanne: 400 Euro Sieht so aus, als könnte man sich in diesem Geschäft eine goldene Nase verdienen.

man müßte mal das gesamte Gehäuse vermessen, um die Maßhaltigkeit zu überprüfen. Aber selbst dann ist nicht gesagt, das alle anderen Gehäuse auch so sind (siehe meine erfahrung mit antriebsgehäuse seitenwagen)
Don Michele Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 3

13.12.2007 21:02
#7 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

Hatte auf Veterama so ein nachgefertigtes Gehäuse in der Hand. Auf den ersten Eindruck nicht schlecht. "OZ74" war nicht am Öleinfüllstutzen, sondern, wenn ich mich recht erinnere, auf der rechten Gehäuseseite eingegossen, vielleicht gab es diese Ausführung ja mal, weiß ich nicht. Ebenfalls rechts, im Bereich Schwungscheibe, wirkte das Gehäuse nichts so gelungen wie das Original. Zur Maßhaltigkeit lässt sich damit natürlich nichts weiter sagen. Wenn man schon so viel ausgeben will/muss, kann man meiner Ansicht nach besser in ein Originalgehäuse investieren.

dosenkohl Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 49

14.12.2007 17:55
#8 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

wenn man denn ein gutes originalgehäuse für 1200 bekommt. In der bucht ist mal wieder eines, angeblich wie neu und ungeschweißt, mal sehen, wieviel das kosten soll

Don Michele Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 3

15.12.2007 11:03
#9 RE: KS Motorgehäuse Nachfertigung antworten

Bekommt man (auch auf der Veterama), das Dind in der Bucht schaue ich mir interessehalber aber auch an.

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen