Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 949 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
yeti Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 20

15.01.2008 21:51
R75 Vergaser Nadelstellung antworten

Was ist die Nadelstellung I beim R75 Vergaser? Gasschieber hat 2 Loecher, und Duesennadel hat 4 Loecher. Welche Kombination ist korrekt?

Ich benutze die chinesischen R71 Vergasernachbauten (Chang Jiang), welche dem originalen Greatzin sehr nahe kommen. Die R71 hatte Leerlaufduese 35, Haupt,-/Nadelduese 95/43 (R75 35/100/42). Wer kann Informationen geben ueber die optimale Nadelstellung und Duesenbestueckung mit den chinesischen Vergasern. Gibt es groessere Hauptduesen, oder aufreiben?

Vielen Dank,
Dirk

obiwan Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 20

16.01.2008 07:12
#2 RE: R75 Vergaser Nadelstellung antworten

Hallo Dirk,

hast Du Vergaser mit 26er oder 28er Durchmesser ?
Bei den 26er läuft meine bei Nadelstellung 2 (von oben) am besten.

Gruß
Thomas

jochen Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 25

16.01.2008 13:14
#3 RE: R75 Vergaser Nadelstellung antworten

Hi,
weiß nicht ob ich 26er oder 28er Chinesen habe,
hab´aber die Nadel soweit hoch wie möglich gehängt (viel Sprit -> viel Kühlung für die Ventile)und die Kerze ist immer noch hellrehbraun, könnte meiner Meinung gerne noch dunkler sein.
Ich hab´außerdem 100er oder 105er Bing Hauptdüsen reingeschraubt (entsprechend Gewinde verändert), das würde ich heute aber nicht mehr machen, da es nur was für Vollgas bringt.

Gruß
Jochen

Alex Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

17.01.2008 10:25
#4 RE: R75 Vergaser Nadelstellung antworten

Hallo Jochen,

ob Du einen 26er oder 28er hast steht auf dem Stutzen oben drauf. Da sind zwei chinesische Zeichen und entweder steht dabei 26 oder 28. (Es gibt aber auch eine Ausführung mit 24)

Gruß Alex

Kimbel ( Gast )
Beiträge: 76

17.01.2008 22:12
#5 RE: R75 Vergaser Nadelstellung antworten
Also, ich hab die 24er Chinesen drauf, die China-Düsen waren mit Gravourstift handbeschriftet, keine Ahnung welchen Wert. Ich hab die Düsenstöcke aufgebohrt, M6 reingeschnitten und 105er Bing-Düsen eingeschraubt. Bin zufrieden. Verbrauch besser als mit meinen ausgelutschten Graeztins, Motor läuft gut und überhitzt nicht.

Kimbel
Kupplung R75 »»
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen