Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.653 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Seiten 1 | 2
Alfred Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 5

11.05.2009 18:39
Die BMW R75 antworten

Hallo zusammen .

Ich komme gleichmal zum Punkte . Ich bin 22 Jahre alt und will mir eine BMW R75 kaufen .
An meinem Alter erkennt ihr sicherlich das ich noch nicht soviel Ahnung von Motorrädern habe geschweigedenn von Beiwagen .
Ich suche schon fast 1 1/2 Jahre nach einer BMW R75 ! Leider finde ich überwiegend nur Jing Jang oder Depnr Kopien .
Ich bezweifle ja das diese Importe mit guter Deutscher Wertarbeit gleichzusetzen sind .
Darum suche ich auch ein R75 im einigermaßenden Originalzustand . Könntet ihr mir eventuell helfen ?
Achja , es ist auch an meinen Alter zuerkennen das ich kein Millionär bin . : )

Mfg Alfred

wermke1273 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 25

11.05.2009 20:17
#2 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo Alfred,

kauf dir am besten mal ein Russengespann mit BMW Motor. Diese Viecher laufen auch einigermaßen und Kosten 2-3T Euro. Bei einer BMW R75 reicht das nicht mal fürs Getriebe.
Und dann Schaffe und Geld sparen.
Gruß
Markus

Alfred Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 5

11.05.2009 21:09
#3 RE: Die BMW R75 antworten

Hmm , kannst du mir da was empfehlen ? Ein bestimmter Typ + Händleradresse ? Dachte so preislich bis ca 6000 € .

wermke1273 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 25

12.05.2009 16:32
#4 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo Alfred,

da soll es im Internet so ein Autionshaus geben wo man ab 1Euro auf solche Kisten bieten kann. Würde selbst so eine Kiste aber nicht fahren. Alternativ kannst ne BMW R12 kaufen. Wenn die gut hergerichtet ist kann man die richtig schinden und die R12 ist deutlich günstiger. Bei sowas gibts noch org Ersatzteile und R12 ist Vollgasfest.
Gruß
Markus

Alfred Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 5

12.05.2009 23:20
#5 RE: Die BMW R75 antworten

Holla die Waldfee !! Wermke !! Die fangen bei 15000 € an !!!! Wahnsinn . Ich glaub , ich muss mich geschlagen geben und den Gedanken an so ein Gespann endgültig verlieren . Danke trotzdem !

Oldie-Biker Offline

Alter Hase bei den WH-Gespannen

Beiträge: 152

15.05.2009 16:43
#6 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo
Ichn habe Jahrelang eine M72 gefahren. Ist nee RussenKopie der BMW R71 wird heute unter dem Namen Chang Jang und Donghai mit etwas modernerer Technik noch in China gebaut (scheiß Qualität aber billig)
Sieht Urig aus, hat einen Seitenventilmotor ist günstig bei E.Teilen und wesentlich günstiger als alle Deutschen aus der zeit. Pass aber auf , da gibt es sehr viel schrott .
Gruß
Ralf

WH-140480 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 22

19.05.2009 19:48
#7 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo

Werde diese Tage Bilder von den Gespannen senden

mfg

Alfred Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 5

21.05.2009 23:09
#8 RE: Die BMW R75 antworten

Ja . Vielen Dank

R75Bastler Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 32

18.07.2009 09:11
#9 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo,
hast du nun schon ein Gespann? Für " ANFÄNGER " hätte ich eine Restaurierte M72 auf WH-Optik abzugeben! Um Schrauberfahrung und Fahrspaß zu sammeln reicht das erstmal. Brauche mal ein paar Mäuse um mein R75Getriebe richten zu lassen.

WH-140480 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 22

22.07.2009 00:21
#10 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo

Kann ich auch ein paar Bilder der M 72 bekommen suche auch noch eine bitte an
amt-thueringen@web.de

mfg

WH-140480 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 22

22.07.2009 21:02
#11 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo

ist die M 72 schon verkauft?

mfg

R75Bastler Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 32

25.07.2009 20:55
#12 RE: Die BMW R75 antworten

Sorry Leute,
bin gerade von Montagearbeiterei wieder mal zu Hause.
M72 steht in meiner Garage und fahre Morgen wieder ne Runde(weils Spaß macht).

WH-140480 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 22

27.07.2009 23:23
#13 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo

ist sie noch zu verkaufen oder nicht?

mfg

R75Bastler Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 32

28.07.2009 13:17
#14 RE: Die BMW R75 antworten

emails prüfen!!! habe Bilder geschickt.

WH-140480 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 22

02.08.2009 13:54
#15 RE: Die BMW R75 antworten

Hallo

ok Bilder sind da suche leider eine graue Maschine

mfg

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen