Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 888 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
suche-ks600 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 13

06.08.2009 13:49
Kunstharzfarbe und Benzin antworten

Hallo zusammen,

ich habe mit der Kunstharzfarbe von Hommes lackiert. Der ein oder andere wird bestimmt auch das Problem haben, dass Benzin über das Lüftungsloch im Tankdeckel austritt. Dort verabschiedet sich die Farbe langsam.
Hat irgendwer eine Lösung, wie man das vermeiden kann? Vielleicht irgendein Benzinbeständiger Klarlack?

Und viel wichtiger: Was passiert über die Zeit mit Benzin am Tank selber. Dort rinnt hin und wieder auch Benzin drüber.
Wie beständig ist der Lack langfristig und wie bekomme ich die Benzinflecken am schonensten weg?

Danke!

Bjoern Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 7

06.08.2009 23:35
#2 RE: Kunstharzfarbe und Benzin antworten

Hallo,

den Lack haben wir auch auf den Gespannen, das Benzin Problem wird man bei allen Kunstharz Lacken haben. Es kommt aber nach meinen Erfahrungen auch auf die Grundierung mit an, bei Diversen Grundierungen (warum auch immer) habe ich das auch schon erlebt das der Lack sich ablöst.

Die Benzin Spuren entfernen wir mit Bremsenreiniger (auf einen Lappen Sprühen und Vorsichig abwischen, nicht stark reiben sonst kann der Lack glänzend werden) oder beim Waschen mit S 100 Motorrad Total Reiniger. Danach sieht man nichts mehr von den Benzinspuren.

suche-ks600 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 13

07.08.2009 00:05
#3 RE: Kunstharzfarbe und Benzin antworten

danke für die Antwort. Werd ich nächste Woche gleich mal probieren.

Aber Benzin oder auch Öl auf dem Lack muss bei Kunstharzlack nicht unbedingt zum Schaden führen, oder?
Die Flecken stören mich jetzt nicht so und wenn nicht dringend nötig möchte ich auch nicht nach jeder Ausfahrt putzen.

Falls aber jemand schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, werd ich wohl nicht drum rum kommen.
danke

Bjoern Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 7

08.08.2009 18:25
#4 RE: Kunstharzfarbe und Benzin antworten

Benzin führt teilweise dazu das sich der Lack anlöst, Öl führt nach meinen Erfahrungen zu keinem Schaden.

Ich Putze auch nicht nach jeder Ausfahrt, eigentlich nur wenn ich das Gespann Wasche, dann mache ich gerade die Benzinflecken weg.

KS751 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 3

09.08.2009 10:56
#5 RE: Kunstharzfarbe und Benzin antworten

Hallo,
ich habe mein Gespann vor 9 Jahren mit der Hommesfarbe lackiert und habe ,um sie benzinfest zu machen einen kleinen Schluck Härter (welcher eigentlich für 2K-Lacke gedacht ist) mit beigemischt (ca.1 Teelöffel auf eine Spritzpistolenfüllung ).Ich habe den Tip mal von einem alten Lackierer bekommen .Wenn zuviel Härter beigemischt wird ,hat es den(in meinen Augen unerwünschten) Effekt,das Schmutz und Staub schlecht auf der Oberfläche haften und das Motorrad dadurch wie ein Museumsstück aussieht.

suche-ks600 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 13

23.08.2009 18:26
#6 RE: Kunstharzfarbe und Benzin antworten

vielen Dank für die Antworten
Ich habe jetzt mal die Flecken mit WD40 weggemacht, weil ich das grad da hatte. Hat soweit ganz gut geklappt.

Was irgendwer das für eine schlechte Idee hält bin ich für jede Warnung dankbar. ;-)

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen