Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.034 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
wkradb2 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 30

25.08.2009 18:19
Vergaser R75 antworten

Hallo; habe Probleme mit der Leerlaufeinstellung meiner R75. Fahre die 28er Donghai-Vergaser! Ab 1/2-Gas bis Vollgas läuft die Maschine sehr gut, nur im Leerlauf "patscht" es aus den Vergasern, ein Verdrehen der Leerlaufeinstellschrauben zeigt null Wirkung. Im Gegensatz zu den 26er Vergasern ist die Leerlaufdüse auch wesentlich kürzer und hat am Ende nur einen Konus. Wer kann helfen?? Mfg Peter

wermke1273 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 25

30.08.2009 15:34
#2 RE: Vergaser R75 antworten

Hallo,

habe auf einer BMW R12 auch diese Vergaser montiert.

Dort habe ich die gleichen Probleme.

Gruß

Markus

wkradb2 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 30

01.09.2009 00:21
#3 RE: Vergaser R75 antworten

Hallo Markus; danke für Deine Antwort. Hast Du evtl. auch eine Lösung für unser Problem?? Gruß Peter

wermke1273 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 25

07.09.2009 10:11
#4 RE: Vergaser R75 antworten

Hallo Peter,

bei mir waren die Vergaser unten rum zu Mager. Habe Füllstand der Schwimmer erhöht und die Nadel vom Scheiber des Vergasers erhöht. Dann wurde es besser. Bin aber immer noch nicht ganz zufrieden.

Gruß
Markus

Tacderas Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 15

08.09.2009 15:15
#5 RE: Vergaser R75 antworten

Hallo Peter / Markus,

meine R 75 hatte mit 28er Vergasern eine sehr schlechte Laufkultur im Leerlauf und Lastbereich,
ich habe die Leerlaufluftschraube nur 3/4 herausgedreht (also relativ fett gestellt) und die Hauptdüse
von 98 bis auf 112 aufgerieben und erst dann sehr gute Laufeigenschaften des Motors in allen Lastbereichen
erzielt.

Viele Grüße
Hermann

«« bmw r75
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen