Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
html> Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM

Neu aus verschiedenen Archiven
BMW-Rundschreiben von 1942

mit Kommentar
 
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Neue Seite 2

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 728 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
uechtel Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 3

15.02.2011 10:12
Fernsehbericht gesucht Antworten

Hallo Leute,

auch wenn ich bei euch mal so als Quereinsteiger hereinschneie, hoffe ich, daß mir hier vielleicht jemand weiterhelfen kann. Ich komme eigentlich aus der Rennwagen-Ecke, bin aber auf der Suche nach einer Fernsehsendung, die erst kürzlich gelaufen sein soll und in der es um Wehrmachtsgespanne gegangen ist. Leider aber weiß ich den Sender nicht, nur daß es so um Mitte/Ende Januar wahrscheinlich an einem Freitag oder Samstag Abend gewesen sein muß. Mit googeln bin ich aber nicht weitergekommen und bevor ich jetzt alle Sender einzeln anfrage, habe ich mir gedacht, ich versuche es erst einmal hier.

Vielleicht um den Hintergrund etwas zu erhellen, wißt ihr vielleicht, daß in der frühen Nachkriegszeit in Deutschland die meisten Rennwagen mit Teilen aus alten Wehrmachtsbeständen zusammengebastelt worden sind. Gerade der R75 von BMW war in der speziell dafür eingeführten Klasse der "Selbstbaurennwagen" weit verbreitet und später sind einige hubraumreduzierte Exemplare auch noch in der damaligen Formel 3 (bis 500 ccm) gelaufen.

Um ein solches Gefährt geht es mir. Hier ein Bild davon, wie es heute wieder aussieht:

Ein Blick auf die Innereien:

Und hier Bilder aus früheren Tagen:


Es gehört nicht mir, sondern einem guten Bekannten aus der Schweiz. Dem hat jetzt jemand gesagt, daß sein Auto kurz in dem besagten Filmbericht zu sehen gewesen ist, bei einem Rennen auf einer Trabrennbahn in 1952 oder 1953. Die Sequenz stammt vermutlich aus einer alten Wochenschau, aber im Online-Archiv auf http://www.wochenschau-archiv.de/ gibt´s anscheinend ausgerechnet für 1952 eine Lücke.

Er hat unheimlich viel Zeit, Geld und Mühe in die Restaurierung des Wägelchens gesteckt, und es wäre für ihn das Größte, wenn er es jetzt sogar mal in einer Original-Filmaufnahme zu Gesicht bekommen könnte. Deswegen wäre es prima, wenn jemand von euch vielleicht den Bericht gesehen hat, mir Bescheid zu geben, auf welchem Sender das gewesen sein könnte.

ziro750 ( Gast )
Beiträge: 23

18.02.2011 17:46
#2 RE: Fernsehbericht gesucht Antworten

Ich habe leider keine Informationen für Dich. Aber der Rennwagen ist ja hochinteressant. Es sind VW Schwimmwagenteile, und R75 Teile verbaut. So etwas habe ich bislang nicht gesehen. Hochinteressant!

Gruß vom ziro

uechtel Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 3

21.02.2011 22:45
#3 RE: Fernsehbericht gesucht Antworten

Genau so ist es, deswegen habe ich ja vermutet, daß ihr die Bilder und Infos sicher zu schätzen wißt. Man hat eben nehmen müssen, was man bekommen konnte und was einigermaßen zusammengepaßt hat. Der BMW-Boxer war wie gesagt bei dieser Art Rennwagen häufiger anzutreffen, wobei der Motor in diesem Modell auf 500 ccm reduziert worden ist, damit er in der Formel 3 starten durfte. Das Auto war allerdings nicht sonderlich erfolgreich, was sicher auch mit der seltsamen Anordnung des Motors vor der Vorderachse zusammenhängen dürfte.

ziro750 ( Gast )
Beiträge: 23

23.02.2011 19:46
#4 RE: Fernsehbericht gesucht Antworten

Wie wird der Motor gestartet?

uechtel Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 3

25.02.2011 14:32
#5 RE: Fernsehbericht gesucht Antworten

Anschieben...

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen