Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
html> Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM

Neu aus verschiedenen Archiven
BMW-Rundschreiben von 1942

mit Kommentar
 
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Neue Seite 2

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 510 mal aufgerufen
 FRAGEN DIREKT AN HANS-PETER HOMMES
Rupert Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 8

15.09.2011 15:41
Scheinwerfer Antworten

Hallo!
Welchen Hauptscheinwerfer kann ich für meine KS750 verwenden? Gibt es da einen Nachkriegsscheinwerfer der paßt,oder wurde der Scheinwerfertopf
noch nach dem Krieg bei einer bestimmten Motorradmarke verwendet?
MfG Rupert

hphommes ( Gast )
Beiträge: 473

22.09.2011 10:12
#2 RE: Scheinwerfer Antworten

Hallo

Die gleiche Art von Scheinwerfergehäusen wurden an verschiedenen Motorrädern verbaut. Welche es genau waren, ist mir nicht bekannt.
Besonders darauf achten, dass die Form und Größe stimmt. Der Tachodurchmesser ist fast überall 80 mm.

In meinen Merkblättern ist ein Artikel zum Hauptscheinwerfer mit Maßen.

http://www.wehrmachtsgespann.de/news/mer...cheinwerfer.htm

mit besten Grüßen

hphommes

«« Vergaser
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen