Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 474 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
mehrsein Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

21.10.2016 10:24
Motorgehäuse KS750 antworten

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem tschechischen Nachbau - Motorgehäuse? Maßhaltigkeit, Bohrungen usw. oder gab es größere Probleme?

Grüße Mehrsein

ukuruku Offline

erfahrener Gespannfahrer

Beiträge: 50

21.10.2016 14:38
#2 RE: Motorgehäuse KS750 antworten

hallo mehrsein,
ein freund in calgary/alberta hatte dieses gehauese verbaut , von aussen sah alles gleich aus , innen passten die bohrungen von gehauese und oelpumpe nicht aufeinander, das hat er dann im fahrbetrieb herausgefunden als ihm die kubelwelle verreckte.kapitaler und teurer schaden.also vor dem zusammenbau auf diese sachen achten.
mfg

mehrsein Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

21.10.2016 14:47
#3 RE: Motorgehäuse KS750 antworten

ok Danke einstweilen, kann noch jemand was dazu sagen?

grüße

Kurt K Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 6

02.04.2017 11:09
#4 RE: Motorgehäuse KS750 antworten

Würde mich auch mal interessieren. Vorallem eine Bezugsquelle.

mehrsein Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

03.04.2017 07:43
#5 RE: Motorgehäuse KS750 antworten

Hallo Kurt K.,

kannst Dich ja mal bei mir melden. Eventuell kann ich Dir helfen. Du erreichst mich unter hermsdorf@gmx.net

grüße

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

14.04.2017 23:49
#6 RE: Motorgehäuse KS750 antworten

Hallo
Wir hatten den Motor aus Kanada zur Reparatur erhalten.
Das Gehäuse war nicht zu verwenden.
Wir mussten ein Originales besorgen.
Stimmten zu viele Maße nicht.

Das Problem war das es kein Kokillen- sondern ein Sandguss ist. Alles dicker und ungenau.

mit besten Grüßen

hphommes

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen