Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 416 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 35

25.05.2018 13:08
BMW R75 Tankluftfilter antworten

Hallo R75 Fahrer und Schrauber,
leider habe ich in unseren Unterlagen und Büchern keinen Hinweis gefunden, wie die Luftfilterhaube mit dem Stift am Scharnier befestigt ist. Wie ist das obere Ende des Stiftes gegen verschieben/rausfallen gesichert? Nur umgebogen?

Eine weitere Frage habe ich, was wird an der unteren Tanklasche befestigt? Lt. E-Teileliste kommt da einen Schraube rein M6x70 mit Abstandsrohr rein. Wozu? Nur zur Stabilität?


Grüße aus Leipzig Torsten
|addpics|dx-d-2759.jpg,dx-e-9f57.jpg|/addpics|

Stefan90 Offline

WH Gespannfahrer


Beiträge: 34

25.05.2018 21:23
#2 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Über die Schraube mit Abstandsrohr werden Kabel und Bowdenzüge geführt.
Ob das aber der Grund für Diese ist weiß ich nicht.

jochen Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 30

25.05.2018 22:58
#3 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Hallo die Schraube mit Abstandsrohr dient der Stabilität. Der Tank kann sonst in Eigenschwingungen kommen und vorne reissen. Schraube wichtig bei Einzylinder bmw´s
Gruß
Jochen

Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 35

27.05.2018 14:03
#4 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Danke war ja auch meine Vermutung.Torsten

Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 35

27.09.2018 16:27
#5 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Ich mache nix Neues auf, frische das Thema aber auf.
Wie wird der Stutzen für den Luftschieber im Tank befestigt? Da muss es doch eine Klemme oder sowas geben die diesen Stutzen festhält. Kann da bitte jemand mal ein Foto machen? Ohne den Luftschieber, so dass man die Verbindung Tank - Stutzen sieht.Ich finde keine Bilder dazu und in den Büchern ist nichts beschrieben. Danke aus Leipzig.

ukuruku Offline

erfahrener Gespannfahrer

Beiträge: 69

02.10.2018 04:41
#6 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Hallo torsten,
Da gabs wieder 3 verschiedene ausfuehrungen von dem stutzen und auch verschiedene filter.alle stutzen sind aber im tank eingeschweisst , der scheber laeuft da auf einer art blechrosette mit filzring .auf dem bild sieht man die oben offene ausfuehrung des stutzens , die anderen zwei ausfuehrungen hatten oben keine oeffnung und die loecher an der seite waren versetzt statt in einer reihe ( vergleiche auch giovanni bianchi seite 102 kapitel 11 )
https://addpics.com/show/b970c9bc13/slide
https://addpics.com/i/aj3-6-6a68.jpeg
https://addpics.com/show/ec4cbbed6d/slide
Auf dem letzten bild sieht man wie der stutzen brutal mit der blechschere entfernt wurde
Kann vielleicht mal einer erklaeren wie man die bilder direkt in den text bekommt ?
Gruss peter

Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 35

02.10.2018 08:14
#7 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Danke Peter für die Bilder und Ausführungen.
Ich weis nur nicht, bei uns sieht es nicht aus, als wenn das was geschweißt ist. Ich mache heute mal ein Bild davon. Danke erst mal für die Antwort.

freddy Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 5

02.10.2018 23:33
#8 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Moinsen,
Zwar OffTopic aber da Peter danach gefragt hat erkläre ich kurz meine bevorzugte Vorgehensweise um Bilder in Forumsbeiträge einzufügen.

Für das Einbetten von Bildern hat sich picr.de sehr bewährt.
Ich empfehle die Anwendung.
picr.de aufrufen.
Ein kostenloses Konto anlegen (es geht auch ohne, aber das hat den Vorteil, dass man seine Bilder später verwalten kann).
Bilder hochladen.
Den "Code" mit img in Klammern vorne und hinten kopieren und einfach an der richtigen Stelle in Deinen Text einfügen.
Fertig.
Superkomfortabel.

Grüße

freddy

Back to topic ...

Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 35

Gestern 18:34
#9 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

So Peter, danke für die Bilder. Hier die versprochenen Bilder von unserem Tank.
Ich hoffe man kann erkennen das bei uns nix eingeschweißt war. Zumindest ist es für mich nicht erkennbar.
Hat jemand eine Lösung meines Problems schon mal gehabt?
|addpics|dx-m-9242.jpg,dx-n-3f57.jpg,dx-o-a25e.jpg|/addpics|

Stefan90 Offline

WH Gespannfahrer


Beiträge: 34

Gestern 19:02
#10 RE: BMW R75 Tankluftfilter antworten

Hallo,
ich denke mal der Stutzen war eingelötet.
An Tanks wird doch viel gelötet.
Weiß es aber nicht.

Gruß Stefan

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen