Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 848 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
sj nickel ( Gast )
Beiträge:

25.11.2001 10:57
Kraftstoffkanister antworten
Hallo,
ein Bekannter brachte mir vor 3-4 Wochen einen Kanister mit, die eingestanzten Schriftzüge die mir bekannt sind (von unten nach oben) : Wehrmacht, Hersteller (z.B. ABP), Herstellungsjahr, Kraftstoff oder Wasser .
Auf diesem Kanister fehlt der Aufdruck Wehrmacht, der Hersteller soll BMB sein, Herstellungsjahr 1944 und der obere Schrifzug besteht nur aus 2 Buchstaben und einem Pfeil der nach oben weist, der Pfeil befindet sich zwischen den Buchstaben = W Pfeil D.
Ich denke, daß das W für Wehrmacht und das D für Diesel stehen könnten, aber der Pfeil ?

Ich bin euch für jeden Hinweis dankbar.

Gruß sj nickel

hphommes ( Gast )
Beiträge:

25.11.2001 17:32
Re: Kraftstoffkanister antworten
Da sollte auch nicht Wehrmacht draufstehen. W steht für War und D für Department. Zu Deutsch Kriegsministerium. Die Engländer produzierten den Kanister nach und hatten ihn auch entsprechend ähnlich Beschriftet.
Wenn in einem Wehrmachtskanister Diesel war, dann war häufig am Ausguß des Kanisters ein Blechschild mit DIESEL angebracht.
hphommes

Kimbel ( Gast )
Beiträge:

25.11.2001 19:41
Re: Kraftstoffkanister antworten
Der ist zwar alt, aber nicht von der Wehrmacht. Praktischerweise hatten die Engländer den gleichen Kanister natürlich mit anderer Prägung. Das ist so einer! Die Dinger werden der Jahreszahl wegen gerne als Wehrmachtskanister angeboten, z.B. auf Flohmärkten und bei Internetauktionen. Sind aber nicht viel wert.
Gruß Kimbel

weteranpl ( Gast )
Beiträge:

28.11.2001 23:37
Re: Kraftstoffkanister antworten
Das ist 100% englisches Kanister. Buchstabe W und D bedeuted War Departament

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen