Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 FRAGEN DIREKT AN HANS-PETER HOMMES
Oelstein Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

19.12.2005 23:19
Zerlegung Kupplung KS 750 antworten

Guten Tag Herr Hommes
Zur Zeit bin ich gerade bei der Zerlegung der Kupplung. Das heraushebeln des Sicherungringes sollte kein Problem sein, nur denke ich das mir dann die Innereien, beflügelt durch die Federn entgegen fliegen. Mit einer kleinen Schraubzwinge denke ich unten rechts bei der Gehäuseausbuchtung das Paket vorspannen zu können. Zur demontage sollte das genügen, aber beim montieren kann ich mir einen Erfolg auf diese Art nicht so richtig vorstellen.
Wie gehen Sie dies an? Etwelches Spezialwerkzeug ist in Ihrem Katalog nicht verzeichnet.
Besten Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.
Oelstein

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

20.12.2005 00:09
#2 RE: Zusammenbau Kupplung KS 750 antworten

Hallo

Der Gedanke mit der Schraubzwinge ist nicht falsch.
Wir haben dafür eine lange Schraubzwinge mit langem Arm. Diese setzen wir vorn auf die Lichtmaschine und hinten genau in die Mitte auf das Drucklager. Alles läßt sich so leicht zusammendrücken. Den Sicherungsring einsetzen und langsam die Schraubezwinge lösen. Dabei die Kupplungsscheiben so ausrichten, dass die Zähne übereinanderstehen.
Dann nehmen wir einen alten Kupplungskern der an den Zahnflanken angeschrägt wurde und schlagen ihn in die beiden Kupplungsscheiben ein. Diese sind dann gut in einer Reihe ausgerichtet und das Getriebe läßt sich später problemlos einsetzen.

Viele Grüsse und schöne Feiertage.
mit besten Grüßen

hphommes

«« MG-Halter
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen