Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 617 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
otto Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 4

16.01.2002 19:40
Speichen-Nippel antworten
Nehme gerade zwei Räder auseinander. Muss leider die Speichennippel dabei zerstören. Der Mitnehmer muss neu und die Felgen auch. Nun meine Frage was für Nippel muss ich wieder nehmen. Die originalen waren aus Eisen. Heute kenn ich aber nur Welche aus Messing. Ist es egal aus welchen Material die Speichennippel sind oder nicht. Die Dinger werden ja ganz schön fest angeknallt.

Danke

Dirk Grosser Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 19

20.01.2002 20:51
#2 RE:Speichen-Nippel antworten
Hallo,
ich hatte auch kuerzlich ein Rad zerlegt. Ich war jedoch in der Lage die meisten meiner Speichennippel wiederzuverwenden. Da sie meistens festgerostet sind, habe ich sie mit dem Schweissbrenner erwaermt und die kommen dann nach den abkuehlen schoen einfach los.

Dirk

otto Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 4

21.01.2002 12:59
#3 RE:Speichen-Nippel antworten
Hab ich schon versucht. Hat bei einen Rad auch geklapt. Ist aber bei den letzten Rädern nicht von Erfolg. Habe schon ein paar Speichen abgerissen. Bohre jetzt mit einem Fräser den Nippel bis kurz vor der Felge runter. Dann schlage ich den Speichennippel aus der Felge. Nun kann ich den Speichennippel von zwei Seiten bis kurz vorm Gewinde der Speiche herunter schleifen. Ein bischen warm machen und noch Rostlöser und die Speiche ist heil der Nippel im A...ch.

Trotzdem Danke

«« Kradmantell
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen