Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.021 mal aufgerufen
 FRAGEN DIREKT AN HANS-PETER HOMMES
Josef Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 38

27.07.2005 16:36
Kolbenfresser antworten

Hallo Peter!

Ich habe meine neue Zündapp wohl etwas zu hastig eingefahren - neue Kolben und Zylinder - nun hat der linke etwas angerieben.
Ich hab es aber rechtzeitig bemerkt und sofort die Kupplung gezogen. Motor starb ab, 20 Sekunden später hab ich versucht zu starten - kein Problem, ausser das der linke Zylinder nun so ein schlagend-quietschendes Geräusch von sich gibt. (nicht bei Standgas, nur bei höheren Drehzahlen)
Wahrscheinlich kommt das Quietschen vom Kolbenring auf der verriebenen Fläche.
Habe die Kompression messen lassen - Rechts: 3,1 bar, Links: 3 bar
Soll ich das Teil zerlegen oder läuft sich das wieder ein? (bisher gefahren: 800 km)

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

28.07.2005 09:29
#2 RE:Kolbenfresser antworten

Hallo Josef

Wenn dein Motor also Geräuche von sich gibt, dann würde ich ihn nicht mehr laufen lassen. Geräuche deuten ja darauf hin, dass etwas nicht beschädigt ist. Auch ist der Kompressionsdruck sehr niedrig. Das kann aber auch an einem fehlerhaften Kompressionsmesser liegen, da die Drücke ja fast gleich sind.
Ruf mich mal an, dann kannst Du mir mehr Detailinformationen geben und ich kann Dir dann besser helfen deinen Motor wieder auf Gang zu bringen.
mit besten Grüßen

hphommes

«« Benzinhahn
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen