Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 304 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 26

09.05.2018 16:26
wer kennt diese Reifen antworten

Hallo habe einen Satz (4 Reifen) Kratsch Nylon 120-16 / 450-16 neu für unsere R75WH daliegen.
Gibt es damit Erfahrungen oder wo kommen diese her, habe im Netz nichts gefunden.
Stehen auch keine Reifenwerte (Produktionszeit/Belastungsindex usw.)drauf.
Danke Torsten

ukuruku Offline

erfahrener Gespannfahrer

Beiträge: 64

12.05.2018 04:39
#2 RE: wer kennt diese Reifen antworten

Hallo torsten ,
Habe bei meinen sachen ebenfalls einen reifen ( auch neu ) , da sind die gleichen bezeichnungen drauf allerdings sagt es " KRASCH " also ohne das "T" wie bei dir .es ist auch noch ein zeichen drauf wie ein stilisiertes grosses "D" aehnlich dem d-rad zeichen unten wellig .davor ein kleiner kreis mit einem "R" darin welches glaube ich auf eine registrierte handelsmarke hinweist.vom profil und bauart ist er wie die originalen reifen , hab ich mal in den 80 er jahren erworben . Vielleicht gibt es irgendwo ein register von handelsmarken wo man weiterkommt ?

Tacderas Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

14.05.2018 11:12
#3 RE: wer kennt diese Reifen antworten

Hallo zusammen,

soviel ich weis ist es der Vorgänger vom Engelbrecht bzw. später Deka Reifen und wurde von MOR / München vertrieben,
vielleicht mal am besten mit den Leuten Kontakt aufnehmen, die können sicher Auskünfte geben.

http://www.oldtimerreifen24.de/DIVERSE/4...r-Gelaende.html

Viele Grüße
Hermann

Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 26

15.05.2018 09:54
#4 RE: wer kennt diese Reifen antworten

Hallo an Alle, danke für die Hilfe.
Natürlich Tippfehler, Krasch.

Wegen den Zeichen muss ich nochmal schauen.
Ich werde mal in München nachfragen ob die was zu dem Reifen sagen können.
Fährt die jemand? Erfahrungen damit, wegen dem groben Profil?

Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 26

16.05.2018 19:24
#5 RE: wer kennt diese Reifen antworten

Leider haben die Damen und Herren keine unterlagen zu den Reifen.

Tacderas Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

17.05.2018 10:06
#6 RE: wer kennt diese Reifen antworten

ist vielleicht schon zu lange her, der Reifen wurde in den frühen 80ern produziert.
Ich fahre seit langen Jahren die Engelbrecht Reifen und auch den Nachfolger Deka und bin damit bestens zufrieden,
denke es ist kein Problem die Krasch Reifen zu fahren wenn sie nicht rissig sind.

Grüße
Hermann

Torsten62 Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 26

18.05.2018 08:42
#7 RE: wer kennt diese Reifen antworten

Danke Hermann, das ist ne Aussage.
Die Reifen sind 1a original verpackt, nicht rissig oder angegangen. Dann kommen die wieder drauf.
Wegen dem Gewindes hat es geklappt, wir haben uns ausgetauscht. Wird demnächst angegangen. Räder müssen erst mal zum Lackierer, der hat gerade Zeit.

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen