Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.187 mal aufgerufen
 FRAGEN DIREKT AN HANS-PETER HOMMES
Josef Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 38

04.02.2003 00:26
Gleitlagerschalen Kurbelwelle antworten

Hallo Peter!

Welche Wandstärke (von..bis) haben eigentlich die Gleitlagerschalen für die Kurbelwelle?

Grüße
Josef

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

04.02.2003 23:25
#2 RE:Gleitlagerschalen Kurbelwelle antworten

Hallo Josef

Das ist zu berechnen. Unsere Pleuel haben einen Innendurchmesser von ca. 45 mm. Für das Standardmaß der Kurbelwelle von 41,98 mm ergibt sich somit eine Differenz von 3mm/2 =1,50mm dicke Lagerschalen. Und dann immer minus 0,25 weniger an der Kurbelwelle ergibt ein plus von 0,25/2 an Dicke der Lagerschale mehr.
Alles klar?
mit besten Grüßen

hphommes

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen