Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
html> Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM

Neu aus verschiedenen Archiven
BMW-Rundschreiben von 1942

mit Kommentar
 
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Neue Seite 2

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 227 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
hphommes ( Gast )
Beiträge: 473

28.01.2019 23:14
Betrugsversuch beim Kauf Antworten

Hallo

Da wollte einer seine Zündapp verkaufen.
Annoncierte und bekam auch bald eine mail die, eine Kopie eines US-Passes beinhaltete mit der Angabe, dass der Ami so eine Maschine schone lange suche und er den Preis akzeptiere.

Der Ami wollte die Bankverbindung haben um das Geld zu überweisen. Er habe bereits ein Transportunternehmen gefunden, dass das Gespann abholen würde.

Soweit hörte sich alles gut an für den Verkäufer.
Er schickte ihm die Bankdaten.

Promp kam eine Bestätigung einer US-Bank das das Geld, einschließlich der Kosten von 1450,- Euro angewiesen seien.

In der nächsten Mail entschuldigte sich der Ami, dass er aus versehen die Kosten für den Transporteur mit überwiesen habe.
Er schickte die Bankdaten und die Adresse des Spediteures mit der Bitte den Betrag umgehend an diesen zu überweisen. Das sollte ja wohl kein Problem sein.
Die Bank habe ja bestätigt das die Kohle bereits auf dem Weg sei.

Ja, wer jetzt das Geld an den Spediteur überweist ist das Geld schon mal los.

Also Augen auf beim Kauf und Verkauf eurer Mopeds


Aber

mit besten Grüßen

hphommes

3adspearhead Offline

WH Gespannfahrer

Beiträge: 47

29.01.2019 06:57
#2 RE: Betrugsversuch beim Kauf Antworten

Hallo Gespannfahrer,

wer fällt dann in der heutigen Zeit noch auf sowas rein? Nur Bares ist Wahres und dann auch nur, wenn die Bank des Vertrauenes die Geldscheine geprüft und auf das eigene Konto eingezahlt hat.

 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen