Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Hommes Ersatteile BMW R75 Zündapp KS 750 Forum Zündapp KS 750 und BMW R75 Seiten von H-P Hommes Neue Seite 1 Neue Seite 1 Neue Seite 1 Zündapp KS 750 und BMW R75 FORUM
 BMW R75 BUCH
- In Deutsch Nr. 6666
- In English No. 6666-GB

  Information  
 ZÜNDAPP KS 750 BUCH
- In Deutsch Nr. 1000-2
- In English No. 1000-GB

 
  Information
Videos zur
Zündapp KS 750 + BMW R75
 

 ARCHIV
 ZÜNDAPP  KS 750

 ARCHIVE
 BMW R75

Hallo Zündapp KS 750 und BMW R75 Freunde
  Wenn Du für die Antwort eine E-Mail Adressen angibst, dann löschen wir deinen Beitrag.  
Sonst können alle anderen immer nur die Fragen lesen, erhalten aber zu der Frage keine Antwort.

 
Wir löschen auch alle Links zu gewerblichen Seiten. 
www.pointsale.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 5.574 mal aufgerufen
 HIER geht es zum allgemeinen Forum!
Seiten 1 | 2 | 3
Alex Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

14.02.2008 16:15
Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo Zusammen,

ich hab mal wieder ein absolutes Originalstück gefunden!

Ist alles 100% Original hat der Verkäufer zugesichert, sogar der Schreibfehler beim Achsdrück!

obiwan Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 20

15.02.2008 08:08
#2 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo Alex,

das Teil sieht echt super aus, aber 100% ist ein bisschen übertrieben. Trotzdem sehr schöne
restauration zumindest optisch.

jackomo54 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

15.02.2008 10:04
#3 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo ,ich bin auf der Suche nach genau so einer Maschine also einer BMW R75 WH ,wer kann mir helfen?
Die Maschine sollte von der Zusammensetzung eine Linie haben ,das nicht alles Original sein kann ist mir klar ,
aber die Restaurationsteile sollten zusammen passenauch zum Bj!.Technisch sollte die Maschine aber schon Top sein denn ich habe
schon einige Reisen für dieses Jahr geplant.

Danke ,und viele Grüße Frank

Jakob Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 107

15.02.2008 14:14
#4 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Ja sieht sehr Materalistisch aus. Was soll das für eine Farbe sein? Tarnung hab ich auch nicht so gesehen. Sagen wir mal von der Farbe abgesehen sieht sie optisch recht original aus. Lampen und Schilder sitzen zwar falsch aber nobody is perfect. Wenn die Technik wirklich gut ist, dann mal los.

jackomo54 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

15.02.2008 15:29
#5 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo Alex du schreibst der Verkäufer hätte gesagt es ist alles Original.
Wer ist den der Verkäufer ??? ich bin auf der Suche!!
grüße Frank

Kimbel ( Gast )
Beiträge: 76

17.02.2008 22:25
#6 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Und vorallem: was baut er sich da im Hintergrund zusammen? Demag 1-Tonner? Ich sehe da Räder und ein Blechteil, das nach unterer Wannenseite aussieht. Lecker!

Kimbel

zf41 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 22

18.02.2008 12:52
#7 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hi,

schöne Maschine; hast Du die nur "gefunden" oder gefunden i.S. von gekauft?

die Tarnung gab es so (von der Art der Flecken etc), was hat der VK denn preislich veranschlagt,
gerne auch als PN

schönen Gruß

Alex Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

18.02.2008 14:01
#8 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo zf41,

ich hab die Bilder beim Stöbern im Internet gefunden. Nach dem Preis hab ich auch nicht gefragt. Aber wenn mann den Rest auf seiner Homepage so anschaut dann wird schnell klar das auch hier ein gesunder Preis veranschlagt wird. Mit dem berühmten Schnäppchen wird es wahrscheinlich leider nix...

Grüsse Alex

Alex Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

20.02.2008 10:00
#9 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hey!

Warum werd ich hier Zensiert wenn ich den Verkäufer reinschreib?

Ich glaubs ja nicht!

Ist halt doch ein Händlerforum wo andere Interessen nix zählen!

Wütende Grüsse Alex

jackomo54 Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 12

20.02.2008 11:28
#10 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo Alex ,

zensieren geht ja gar nicht ,das finde ich Unmöglich wir sind doch alle auf Informationen angewiesen!

was soll das ???


Grüße

hphommes ( Gast )
Beiträge: 443

21.02.2008 00:42
#11 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten
Hallo Alex
Das könnt Du sehen wie Du möchtest.

1.
Es ist hier kein Verkaufsforum sondern ein Forum wo technische Probleme diskutiert und beantwortet werden.

2.
Hier Links zu Händlern einzustellen sehe ich nicht ein. Hatten wir schon. Da werden dann von Freunden Links eingesetzt um Werbung für andere Freunde zu betreiben.
Also gibt es hier grundsätzlich keine Links zu anderen gewerblichen Seiten.
Wenn Ihr das als Zensur versteht ist das eure Sache. Ich betrachte es als ein Teil der Fairnis mir gegenüber in diesem Forum nicht Links zu anderen Verkaufsseiten zu setzen.

mfg
Hphommes

mit besten Grüßen

hphommes

Alex Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

21.02.2008 06:44
#12 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo Hans-Peter,

habe verstanden. Ich nenne das anderst. Diktatur.
Na ja, eins muss ich Dir lassen, im Moment ist es das einzige vernünftige Forum zu diesem Thema. Da kann man(n) sich solche "Zensuren" "Teil der Fairness" oder "Diktatur" (wie auch immer) erlauben.

Ich finds trotzdem nicht Ok.

Das Thema ist hiermit für mich abgehakt.

Grüsse Alex

Jakob Offline

Sehr aktives Mitglied

Beiträge: 107

21.02.2008 17:25
#13 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten
Hallo
Alex ich weiß nicht was Du arbeitets. Aber wenn bei mir jemand für andere Geschäfte die Adresse raufsetzt werde ich das auch entfernen. Peter deshalb als Diktator zu beschimpfen ist wohl eine totaler Mißgriff von Dir.
Ich stell mir auch die Frage weshalb du das Foto überhaupt hier eingestellt hast. Wenn das jemand verkaufen will kann er das in e-bay oder auf eine Verkaufsseite setzen und nicht hier.
Hast Du mal gesehen das Peter hier was anbiete? Macht er auch nicht obwohl es sein Seite ist. Er hält sich auch an seine Regeln. Im übrigen steht das oben auch in der FORUM ÜBERSCHRIFT. Halt dich doch einfach an die Spielregeln.

Im übrigen ist der Begriff -absolut 100% Originalstück- auch recht irreführend Bewertung von dir. Ich seh das überhaupt nicht so. Außer den bereits aufgeführten Fehlern sehe ich auch noch ein paar russische Handhebel für Kupplung und Bremse am Lenker. Sieht für mich aus, als ist das mehr aus Replikateilen und Fremdteilen zusammengebaut als es aussieht. Oder sollten die Anhängerkupplung und der MG-Halter etwas Original sein? Noch nicht mal als solch eine Kombination gab es das bei Original Gespannen.

Mit Schraubergrüssen
Jakob
Alex Offline

Motorradfahrer

Beiträge: 21

22.02.2008 06:41
#14 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo Jakob,

als erstes weiß ich selber das die Maschine nicht 100% Original ist, daher die ironisch gemeinte Überschrift. Zweitens möchte weder ich noch ein Kumpel von mir die Maschine verkaufen, sondern ich hab das ganze zufällig beim Stöbern im Internet gefunden. Ich dachte das könnte die Leser hier Interessieren und es ist mal ein bischen ein anderes Thema.

Zu der Sache mit Hans-Peter:

Es wird sehr wohl auch von anderen Werbung gemacht: http://2001768.homepagemodules.de/t50378...hfertigung.html und die Liste lässt sich beliebig weiterführen.

Aber wie gesagt, das Thema hier hat sich für mich hier erledigt.

Grüsse Alex

JeffSmart ( Gast )
Beiträge:

22.02.2008 09:06
#15 RE: Absolut 100%iges Originalstück antworten

Hallo,
also nun auch mein Senf hierzu..
Hatte mich auch geärgert, als der Fred mit den Infanteriekarren einfach gelöscht wurde. War ein langer Fred & ich hatte auch mal was angeboten, was ich nun zum Ende hin nochmals abgelehnt hatte wieder zu tun.
Überlege auch gerade, wieviel Interessantes bisher vielleicht auch schon gelöscht wurde....

HP - es ist ja hier nun so, daß alles, was Dir nicht in den Kram paßt, einfach gelöscht wird. Für mich ist das Zensur - & dann kann man dies hier nicht einfach "Forum" nennen, sondern vielleicht eher vielleicht "Peters Seite" oder so.

Wenns weiterhin als Forum angesehen werden soll, dann kann man Verstöße ja auch gerne öffentlich klarstellen, rügen oder Abmahnungen aussprechen - dann ist es ja auch für alle verständlich.Bin in verschiedenen Foren angemeldet - obs nun um Flipper, Iltis, WH-Gespanne oder sonstiges geht - aber eine solche Vorgehensweise gibt es sonst nirgends.

Klar ist das hier eine gute Sache, aber so uneigennützig sehe ich das für Peter auch nicht, da es ja auch Werbung/Umsatz für ihn bedeutet.

Bin ja mal gespannt, ob das überhaupt erscheint,ansonsten werde ich wohl nächstes Mal eher mitdem Hund gehen, als hier was zu schreiben.

Gruß Kai

Seiten 1 | 2 | 3
BW43 »»
 Sprung  
Z Ü N D A P P - CLUB
Clubseiten
Literatur für Militärfahrzeuge
Ersatzteillisten, Instandsetzungsanleitungen

Manuals for German Military vehicles

BMW R75
+

ZÜNDAPP KS 750
Wehrmachtsgespann

Zu den MERKBLÄTTERN
Zündapp KS 750 + BMW R75

 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen